Heute ist und es sind 1 Besucher online.
 
 Startseite

 Startseite

 Kontakt
 Impressum
 Kontaktdaten
 Kontaktformular
 Unsere Öffnungszeiten
 Produkte
 Qualität
 Qualitätspolitik
 Zertifikate
 Service
 Produktinformationen
 Sendungsverfolgung
 Service
 Warum eine Sicherung?
 Anwendungsgebiete
 Mikroverkapselter Kleber
 Vorteile einer Sicherung
 Wir über uns
 Das Unternehmen
 So finden Sie zu uns
 Unser Team
SCHRASITEC Wüstefeld GmbH & Co.KG - mikroverkapselter Kleber
Mikroverkapselter Kleber

Was ist ein Mikroverkapselter Kleber?
Mikroverkapselter Kleber ist ein lackähnlicher Überzug für Gewinde der verschiedensten Art. Seine Eigenschaften als Sicherungs- und Dichtelement werden erst durch Druck- und/oder Scherbeanspruchung bei der Montage wirksam. Kurze Zeit danach sind die Gewinde vibrationsfest gesichert und zuverlässig gedichtet. Beschichtete Schrauben bilden mit den Gewinden ein einheitliches Befestigungselement mit allen sich daraus ergebenden Vorteilen.


Wie funktioniert ein Mikroverkapselter Kleber?
Beim Verschrauben der beschichteten Gewindeteile werden die enthaltenen Mikrokapseln durch Druck- und / oder Scherbeanspruchung zerstört. Dabei treten die flüssigen Komponenten aus den Mikrokapseln aus und härten in Verbindung mit dem Bindersystem aus, wodurch die gewünschte Sicherungs- und Dichtwirkung erzielt wird.
Mikroverkapselte, modifizierte Acrylate mit ihren variablen Festigkeitseinstellungen bieten in Verbindung mit den spezifischen Bindern die Möglichkeit, sich den unterschiedlichen Forderungen der Praxis in bezug auf Festigkeit, Reibwert und Temperaturbelastbarkeit anzupassen.